Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“

Neue Module der Allianz-App fertig

Mit dem Bürgermeister live chatten – geht das?

Wir sagen ja! Der Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“ macht es möglich. Der Bürgermeister-Livechat ist nur eines der neuen Module zur Ergänzung der Allianz-App, die im Rahmen der Förderung von Modellprojekten der Regionalentwicklung durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft realisiert werden konnten...

Weiterlesen …

Allianz strebt neue Vorhaben an

Der Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“ hat seit seinem zwei-jährigem Bestehen bereits einige Vorhaben in und mit seinen Mitgliedskommunen Buttstädt, Kindelbrück, Sömmerda und Straußfurt realisiert. Darunter zählen eine Allianz-App und Informationssäulen in jeder Kommune. Zusätzlich konnten Fördermittel akquiriert werden, die den Radwegeausbau in Kindelbrück und Buttstädt voran gebracht haben.

Aktuell befindet sich die Ergänzung der Internetseite des Zweckverbandes und der Allianz-App um neue Module rund um das Thema „Teilkultur“ und die Einrichtung eines Bürgermeister-Livechats kurz vor der Fertigstellung. Im Rahmen dessen erfolgt auch unter dem Motto „Leerstand teilen“ eine Leerstandsanalyse in den Mitgliedskommunen, wodurch leere Grundstücke...

Weiterlesen …

Fakten zur Allianz

Mitglieder des Zweckverbands: Stadt Sömmerda, Stadt Buttstädt, Stadt Kindelbrück, und Gemeinde Straußfurt

Verbandsvorsitzender: Ralf Hauboldt, Bürgermeister der Stadt Sömmerda
Vertreter: Hendrik Blose, Bürgermeister der Stadt Buttstädt
Einwohner in der Allianz: Mehr als 25.000

Grundlagen: „Letter of Intent“ der kooperierenden Kommunen (unterzeichnet am 11.12.2014), Satzung des Zweckverbandes Allianz „Thüringer Becken“ (beschlossen und unterzeichnet am 10.03.2016)

Vorhaben und Projekte:

Januar 2016

Zukunftskonferenzen mit den Bürgern in allen vier Kommunen zur gleichen Zeit

 

Februar 2016

Zukunftforum zur Bündelung der Ideen aus den Zukunftkonferenzen und Entwicklung einer Leitvision

 

März 2016

Gründung des Zweckverbandes

Einrichtung einer Geschäftsstelle, aller notwendigen Stellen und Bücher sowie eines Internetauftritts

 

2016/2017

Antragstellung und Erhalt von Fördermitteln für den Ausbau des regionalen Radwegenetzes für Kindelbrück und Buttstädt

 

Neugestaltung des Internetauftritts und Erstellung einer Allianz-App

 

2016-2018

Erhalt von Fördermitteln für die Fortschreibung eines Handlungskonzeptes und Aufstellung von Informationssäulen in allen vier Mitgliedskommunen